Demenzbetreuungsgruppen

Unsere Betreuungsgruppen finden montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 14:00 bis  17:00 Uhr statt.

In den Gruppen fördern wir demenziell erkrankte Menschen geistig und körperlich nach ihren individuellen Möglichkeiten und Vorlieben. Durch aktivierende Tätigkeiten, wie z.B. Spazierengehen, musizieren oder basteln werden noch vorhandene Fähigkeiten solange wie möglich trainiert und erhalten.

Speziell ausgebildeten Gruppenleiterinnen sorgen für eine individuelle Betreuung eines jeden Teilnehmers. Unterstützt werden die Gruppen durch ehrenamtliche Helferinnen wodurch eine intensive Betreuung aller Teilnehmer möglich ist.

Die Betreuung bietet auch Angehörigen notwendige Zeit zum Durchatmen und neue Kraft zu tanken. Als anerkanntes „niederschwelliges Betreuungsangebot“, können die monatlichen Kosten von der Pflegekasse erstattet werden.